Kodama Forum

Probleme mit PolyFlex

Offener Bereich zum Austausch unter deutschsprachigen Kodama Creatives.
uwoehler
Posts: 1

Tue Jan 10, 2017 9:10 pm  

Hallo zusammen,

ich bin neu im 3D Druck und das hier ist mein erster Post im Forum. Bisher habe ich nur mit dem grauen Standard PLA gedruckt, was auf Anhieb gut funktioniert hat. Jetzt wollte ich für ein Objekt mal das PolyFlex probieren. Ich habe mit verschiedenen Parametern experimentiert (Temp zwischen 220 und 230, mit und ohne Retraction), aber es passiert jedesmal das selbe.
Die ersten 1-2 Lagen werden gut gedruckt. Dann fließt kein Filament mehr. Statt dessen spult sich das Filament im Gehäuse des Extruders auf.
Kann mir jemand sagen, was da falsch läuft? Habt Ihr schon erfolgreich mit PolyFlex gedruckt?

Udo

Slice
Posts: 41

Tue Jan 10, 2017 9:53 pm  

Bleibt die Temperatur des Hot Ends konstant bei 220? Bei mir fällt sie schnell unter 190 Grad und dann ist auch mit PETg schluss. Schau doch mal wann er anfängt das filament aufzuwickeln und ob die temperatur in dem Moment zu niedrig ist.
Backer #1.569, Germany

User avatar
ipc1-de
Posts: 35

Fri Feb 17, 2017 10:16 pm  

Hallo Udo,
ich habe Polyflex mit Pango 2.1 30mm/s und 235 Grad gedruckt. Ist sehr gut geworden.
Markus
Markus

Baker #2.559 Germany Trinus Deluxe +

  •   Information
  • Who is online

    Users browsing this forum: No registered users and 1 guest